Schutzcreme gegen Frost oder wie Sie Ihre Haut an kalten Tagen richtig pflegen.

Schon im November! Traurige Regenzeit ... Diese Zeit ist nicht sehr hautschonend, besonders im Gesicht. Die meisten Menschen haben in dieser Zeit mit trockener und gereizter Haut zu kämpfen. Es erfordert zu diesem Zeitpunkt besondere Sorgfalt. Welche Kosmetik kann dann verwendet werden, um es ein wenig zu lindern? 


Wenn die Temperatur auf etwa Null fällt, regnet es draußen, der Wind weht und zu Hause beginnen wir die Heizperiode, unsere Haut benötigt besondere Pflege. Es wird rau, trocken und neigt zu Reizungen. Dies liegt an der Tatsache, dass zu diesem Zeitpunkt weniger Bestandteile des Wasser-Lipid-Mantels produziert werden, die in trockener Luft zu schnell verbraucht werden. Unabhängig von Alter, Geschlecht und Hauttyp fühlen sich in dieser Zeit fast alle Menschen unwohl. Es lohnt sich, im Voraus eine geeignete Schutzcreme zu sich zu nehmen, die die Gesichtshaut im Herbst und Winter mit Feuchtigkeit versorgt, ölt und schützt. Ein ausgezeichnetes und bereits bewährtes Produkt wird daher EMOLIO Multifunktionsbutter sein, die unter extremen Bedingungen für unsere Haut funktioniert. Körperbutter enthält vor allem kein Wasser, was im Herbst und Winter äußerst wichtig ist. Es enthält sehr wertvolle pflanzliche Öle und Wachse, die jede gute Schutzcreme haben sollte. Dank ihnen ergänzen wir das, was die Haut in dieser Zeit am meisten braucht, und schützen sie zusätzlich vor übermäßiger Verdunstung von Wasser. Die Butter hat einen wunderbaren, erfrischenden Duft, der Sie an wundervolle Urlaubsmomente bei kaltem und kaltem Wetter erinnert.


Multifunktionale Butter ist ein familienfreundliches Familienprodukt. Vergessen Sie also nicht Ihre Lieben und sorgen Sie für die richtige Feuchtigkeitsversorgung der Haut des ganzen Körpers, denn Butter ist nicht nur eine Schutzcreme gegen Frost, sondern auch eine Körperlotion, Handcreme und ein schützender Lippenbalsam.


Hinterlasse einen Kommentar